Zitat:

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ... [Cicero]

Montag, 7. September 2015

Cover Monday #01: Hyddenworld - Der Frühling von William Horwood

Cover Monday ist eine Aktion von "The emotional life of books", bei der ihr ein wunderschönes Cover, samt dem Buch dahinter vorstellt.


Heute mache ich bei dieser Aktion das erste Mal mit und möchte die Chance nutzen euch ein Buch vorzustellen, das leider viel zu selten auf Blogs vorgestellt wird.


"Hyddenworld - Der Frühling von William Horwood" ist der erste Band einer ganzen Reihe. Ich muss gestehen, mir fiel es anfangs erst nur deshalb ins Auge, weil das Cover nicht nur wunderschön gestaltet ist (sieht aus wie eine Juwelen besetzte Büchertasche), sondern mich vom Motiv in der Mitte auch etwas an den Hobbit oder den Herrn der Ringe erinnert hat. Tatsächlich geht es in dem Buch auch um ein kleineres Volk, das sich die Hydden nennt.

Titel: Der Frühling | Reihe: Hyddenworld Bd. 1 | Autor: William Horwood | Seiten: 528, gebunden | ISBN: 3-608-94638-1 | Preis: 22,95€

»kaufen«

Inhalt (Quelle: Klett-Cotta): Einst vor vielen Jahrhunderten schuf der Schmied Beornamund eine sagenumwobene Brosche aus Glas und Metall, die er aus Zorn und Schmerz über den Tod seiner Geliebten in tausend Stücke schlug. In ihren Scherben ist etwas vom Feuer des Universums bewahrt, und erst wenn der letzte Mosaikstein der Brosche gefunden ist, werden die Menschen und das Volk der kleinen Hydden ihr Schicksal meistern. Als Jack, der für einen Hydden zu groß geraten ist, bei den Menschen auftaucht, mit einem feinen ledernen Rucksack auf dem Rücken, lebt eine alte Prophezeiung über das Schicksal von Hydden und Menschen wieder auf. 

Die weiteren Bände der Reihe:
  • Hyddenworld Bd. 1 - Der Frühling
  • Hyddenworld Bd. 2 - Das Erwachen
  • Hyddenworld Bd. 3 - Die Ernte
  • Hyddenworld Bd. 4 - Der Winter

Und??? Wer von euch kennt die Bücher über die Hyddenworld bereits?

Kommentare :

  1. Heyhey,
    also gehört habe ich von den Büchern noch nie etwas, aber das Cover sieht wirklich sehr fantastisch aus! AN den kleinen Hobbit erinnert es mich auch ein wenig. Ich finde schön, dass es rechts so aussieht, als habe es so einen ledernen Klapp-Umschlag!
    Liebe Grüße, Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Leonie, ja das Cover ist einfach toll und mal was anderes. Finde es aktuell ohnehin schade, dass durch den ganzen Romantasy Hype andere Bücher total untergehen. Obwohl ich Romantasy auch gerne lese, aber eben nicht nur. ;)

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  2. Hi!

    Ich kenne das Buch bzw. die Reihe noch nicht, aber das Cover ist wirklich ein Traum, das gefällt mir total gut, das wandert glaub ich direkt auf meine Wunschliste :D

    (Den Romantasy Hype kann ich auch nicht nachvollziehen - lese sowas eigentlich gar nicht xD )

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, freut mich, dass es einen neuen Leser findet. Die anderen Bände der Reihe sind übrigens genauso toll anzuschaun. :D

      Doch, hin und wieder lese ich mal Romantasy (die meisten sind ja eher Teenie Love), aber mir ist richtige Fantasy oder mal ein klassischer Krimi lieber.

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  3. Huhu,

    ach, ich habe von dieser Reihe auch noch nichts gehört, aber das Cover sieht wirklich aus wie eine juwelenbesetzte Büchertasche! :D

    Bin übrigens gleich mal Leserin geworden, dein Blog gefällt mir richtig gut. ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sofia, gelle das sieht toll aus. Ich schau es mir immer noch gerne an. Klett-Cotta hat meist ohnehin so tolle Cover.

      Freut mich, dich als Leser begrüßen zu dürfen. Ich folge dir inzwischen auch. Gestern wollte es zuerst nicht, weil mein NET etwas instabil war und es mir nix richtig aufgebaut hatte. O.o

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  4. Hey,

    von den Büchern habe ich schonmal was gehört. Sie sind auch auf meiner Wunschliste und ja, das Cover erinnert tatsächlich an die kleinen Hobbits. Finde ich auch echt schön. Gute Wahl! :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea,
      freut mich, dass du schon einmal was von Ihnen gehört hast. Scheint ja eher die Ausnahme zu sein, leider. ;)

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  5. Voll toll, dass du nun auch dabei bist! Das freut mich total! :D
    Ich kannte die Bücher noch nicht und ich muss ganz ehrlich gestehen, das Cover ist auch nicht ganz so mein Fall. Allerdings muss ich gestehen, dass mir solche Cover früher mega gut gefallen haben. Tja, so verändert sich der eigene Geschmack über die Zeit. x'D

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Ja, da hast du wohl recht. Obwohl ich sagen muss, ich mit 32 Jährchen mag solche Cover nach wie vor, nur finde ich die meisten Cover von Liebesromanen einfach nur megapeinlich. Immer diese Pärchen darauf, das ist nicht meins. Zum Glück sind die Geschmäcker da verschieden, wäre sonst ganz schön langweilig. :D

      Bin übrigens sehr gerne mit dabei und überlege jetzt schon, welches Buch ich als nächstes präsentieren. ;)

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  6. Hi!

    Ja, das ist wirklich richtig schön. Sowohl das Design insgesamt, als auch das kleine Bild in der Mitte.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi André,
      danke dir. Freut mich, dass es dir auch gefällt.

      Grüßle, Nadine.

      Löschen
  7. Hey:)
    Das Cover ist wirklich toll. Besonders diese Taschenoptik gefälltmir gut!
    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Cover auch sehr, bisher habe ich aber keines der Bücher gelesen. Sie stehen schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste und werden sicherlich irgendwann auch den Weg ins Regal finden :) Müssen sie einfach :D

    Gruß
    Annett

    AntwortenLöschen