Zitat:

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ... [Cicero]

Sonntag, 23. August 2015

Highlights und Neuzugänge

Fangen wir an mit meinen Highlights der letzten Zeit. Zuerst einmal gab es gestern eine kleine Überraschung in der Post von der lieben Autorin "Felizitas Montforts" zu deren Buch "Lulea und ihre Vertrauten" wir eine Blogtour gemacht hatten. Gestern erreichte mich ein kleines Dankeschön von ihr ... ich kann es kaum glauben. Dieser schicke Pin bekommt einen Ehrenplatz an meiner Pintasche genau in der Mitte zwischen all' den anderen Pins der letzten Buchmessen.


Ihr wollt auch so einen tollen Pin, dann versucht euer Glück bei unserem Blogtour Gewinnspiel.


Ein weiteres Highlight habe ich der Post oder vielmehr dem Poststreik zu verdanken. Es gehört in die Kategorie "nicht mehr für möglich gehalten". Um den 17.-18 Juni herum wurde von einer lieben Facebookianerin ein Buch für mich losgeschickt, doch selbst nach dem Streik kam nichts an. Inzwischen wurden bereits Sendungssuchen bei der Post erstellt und die Hoffnung hatte ich längst aufgegeben dieses Buch jemals noch in Händen zu halten. Am 19. August stand schließlich ein Umschlag vor der Tür und ich dachte schon, es sei ein Buch von Tauschgnom, das einige Tage zuvor verschickt wurde. Ich mache dieses Ding auf und was grinst mich nicht ganz frech an???? Ein etwas ramponierter Schutzumschlag und das lange, lange vermisste Buch. Es ist angekommen ... nach dem Poststreik, nach über "ZWEI" Monaten!! Ich fasse es nicht!!! Ich betone, meine letzte verlorene Büchersendung von der Poststreikphase ist nach über zwei Monaten angekommen .... ZWEI ... was sagt man dazu??! Wie ihr seht, handelt es sich um "Lebendige Schatten (Reckless Bd. 2) von Cornelia Funke". Band 1 und 3 haben nun wirklich lange und sehnsüchtig auf ihn gewartet. 


Mein drittes Highlight verdanke ich dem Atlantik Verlag, denn von denen hatte ich vor kurzem eine E-Mail im Postfach, die mir einen Freundenschrei entlockt hat. Die Vorgeschichte von "Das Haus der vergessenen Bücher von Christopher Morley" wurde endlich mit einer Neuveröffentlichung auf Deutsch gewürdigt. Bereits 1951 erschien die Geschichte der späteren Mrs. Mifflin und Mr. Mifflin samt einem quicklebendingen und noch jungen Hund Bock unter dem Titel "Parnass und Pegasus". In der Neuveröffentlichung hat das Buch den Titel "Eine Buchhandlung auf Reisen" bekommen und würdigt so das Thema um den fahrenden Bücherwagen Mr. Mifflins. Wir erfahren hier die amüsante und liebenswerte Geschichte des Kennenlernens der kauzigen Mifflins. Und ICH habe ein Rezensionsexemplar erhalten.
»kaufen«


Neuzugänge gab es natürlich auch einige. Unter anderem dank der ab 20€ versandkostenfrei Aktion von Rebuy. Das erste Buch von Sandra Dünschede hat sich schon meine Mutter zum Lesen gesichert, nachdem ich ihr davon vorgeschwärmt hatte. "Lulea und ihre Vertrauten" befindet sich als eBook auf meinem Reader und ist deshalb nicht extra zu sehen. Vergessen hatte ich beim Foto total "Im Auge der Finsternis von  Billy Floyd", "Koehler's Medizinal-Pflanzen Reprintausgabe Band 2 (nagelneu)" und "Die Jägerin der Finsternis von Jason Nahrung". Klickt einfach auf das Bild, um es in Groß anzusehen. Hier kurz die Titel: Watersong - Sternenlied von Amanda Hocking, Der Elfenwald von Augard, Zweilicht von Nina Blazon, Jake Jones und die Hüter der Zeit von Damian Dibben, Geheimakte Joshua - Ice Shock von M.G. Harris, Bookless Bd. 2 - Gesponnen aus Gefühlen von Marah Woolf, Nordmord von Sandra Dünschede, Judassohn von Markus Heitz, Dünentod von Sven Koch, Dünenkiller von Sven Koch, Der Jungfrauen Macher von Derek Meister, In der Wälder tiefer Nacht von Kersten Hamilton, Die Tote am Watt von Gisa Pauly, Eine Buchhandlung auf Reisen von Christopher Morley, Midirs Sohn von Marlies Lüer

Außer diesem Stappel Bücher habe ich noch einige tolle Wimmelbildspiele dazu bekommen. Spielt die hier noch jemand so gerne wie ich???

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen