Zitat:

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ... [Cicero]

Dienstag, 14. April 2015

"Mein Dackel und seine Königin"

Vor einiger Zeit habe ich hier einen kleinen Bericht über die neue Bücher-App vom Atlantik Verlag gepostet: Skipper Books! Als kleines Dankeschön dafür, durfte sich jeder Blogger, der daran teilnahm ein Buch des Verlages aussuchen. Meine Wahl fiel auf ein Buch mit dem ich schon längere Zeit geliebäugelt habe: "Der Dackel und die Königin von Melania Mazzucco". Ein kleines, 125 Seiten dickes Büchlein mit einem zauberhaften Cover. Da ich selbst einen Dackel hier daheim residieren habe, lag es nahe ein kleines Fotoshooting zu veranstalten, passend zum Buch natürlich.


"Mein Dackel und seine Königin", nenne ich dieses Motiv. Machen die Beiden das nicht ganz toll? Sie zum Sitzen zu bewegen, war allerdings schon eine Nummer für sich. Aber ich liebe es!


"Wah, das Buch ist endlich da!!!!", ich denke, ich werde es ihm vielleicht sogar vorlesen. Ich bezweifle allerdings, dass er bereit sein wird eine Rezi dazu zu verfassen, also müsst ihr mit mir Vorlieb nehmen.


"Genau, um dieses Buch geht es. Also kaufen Leute!" Wie, ihr wollt noch wissen um was es überhaupt geht??? Kein Problem ...

Inhalt (Quelle: Atlantik Verlag): Platon ist ein kleiner Dackel mit einer poetischen Ader und dem Mut eines Löwen. Die Königin ist ein stolzer Afghanischer Windhund, dessen Augen die Farbe der Nacht haben. An einem Weihnachtsabend begegnen sich die beiden - und der Dackel beginnt zu träumen. Dann gerät die Königin in höchste Gefahr.
"Sie war geschmeidig, anmutig, mit langer Schnauze und einem weißen Fell so dicht wie ein Teppich. Der eleganteste Hund, den man sich vorstellen konnte. Es war klar, dass sie dem Dackel das Herz brechen würde."
»kaufen«

Ein riesen DANKE an meine beiden Fotomodelle "Terri" und "Hope". Bezahlt wurden sie mit Leckerlie, also nicht, dass mir hier jemand von Ausbeutung anfängt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen