Zitat:

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ... [Cicero]

Dienstag, 19. August 2014

Sonea oder die Sache mit der Reihenfolge

Heute war "Sonea - Die Hüterin von Trudi Canavan" in der Post. Ein Buch, das ich von einem ganz lieben Tauschgnom bekommen habe. Wollte ich schon immer einmal lesen. Die Sache ist im Moment nur die, Sonea ist eine Bücherreihe, die an zwei andere Bücherreihen anschließt. Verwirrend, wie ich finde. Reihen über Reihen innerhalb von Serien, aber bis auf einen kurzen Satz hinten auf dem Buchrücken findet sich darauf kein Hinweis. Lob an all' jene, die einen genaueren Blick in den hinteren Buchumschlag werfen. Wieso nummeriert man solche Sachen nicht richtig durch. Direkt auf dem Buchrücken oder Cover, damit jedem gleich klar ist, mit welchen er anfangen muss. Kann ich Sonea nun lesen, ohne die Vorgeschichte zu kennnen?

Der hintere Buchumschlag gibt dazu folgende Angaben:

Die Gilde der schwarzen Magier
1. Die Rebellin
2. Die Novizin
3. Die Meisterin

Die Vorgeschichte von "Die Gilde der schwarzen Magier"
- Magie

Die Sonea-Saga:
1. Die Hüterin
2. Die Heilerin
3. Die Königin

Und liest man die Vorgeschichte vor "Die Gilde der Schwarzen Magier" oder dem Erscheinungsdatum nach, erst hinterher? Fragen über Fragen. Deshalb bin ich eher kein Freund von langwierigen Reihen, Serien, Sagas etc! Ein guter in sich abgeschlossener Roman ist mir lieber. Die Sonea-Saga will ich aber trotzdem lesen und werde es nun erst einmal ohne Kenntnisse der vorangegangen Reihen tun. Wir dürfen gespannt sein. :D

Vielleicht weiß in diesem Fall sogar einer von euch Rat?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen